Deutsch | English


FAQ




1.) Wie sieht es mit der Sicherheit in Guatemala aus?
2.) Wie sollte man anreisen?
3.) Wie soll ich die Sprachschule bezahlen?
4.) Welche Literatur ist empfehlenswert?
5.) Wann sollte ich mich anmelden?
6.) Muss man an einem Montag anfangen und an einem Sonntag abreisen?
7.) Wie lange sollte ich idealerweise Sprachunterricht nehmen?


Wie sieht es mit der Sicherheit in Guatemala aus?

Nun man muss zunächst sagen, dass Quetzaltenango im Gegensatz zur Hauptstadt als sicher einstufen zu ist. Wenn man sich an gewisse Regeln hält, die man nachts in jeder deutschen Grossstadt einhalten sollte, dann ist man nich unsicherer als in Deutschland. Klar ist Guatemala ein Entwicklungsland und die allgemeine Kriminalität ist höher als in Deutschland, jedoch sollte man das nicht überbewerten.


Wie sollte man anreisen?

Wie schon in "über den Autor" beschrieben, sollte man mit einem Flug von Deutschland direkt nach Guatemala Stadt fliegen und vom Flughafen ein Taxi zu der Galgos-Busstation nehmen. Von dort fährt ca. 5x am Tag ein Bus nach Quetzaltenango (Fahrtdaür 4 Stunden). In Quetzaltenango wird man dann in Empfang genommen. Man sollte einen Flug wählen der nicht nach 16:00 in Guatemala landet, da ansonsten noch eine übernachtung gefunden werden muss. Dies sollte jdeoch kein Problem darstellen, da man während des Fluges ja 7 Stunden gewinnt (Zeitverschiebung). Der günstigste Flug meines Erachtens ist im Moment mit Iberia für 850 Euro.


Wie soll ich die Sprachschule bezahlen?

Die Währungseinheit in Guatemala ist der Quetzal und ist an den Dollar gekoppelt. Am besten ist es sich ein paar Traveler Checks zu besorgen und diese an der Bank in Quetzal umzutauschen. Die Bezahlung der Sprachschule kann sowohl in Dollar als auch in Qützal erfolgen (auch Traveller's Cheque). Man kann wochenweise oder auch gleich für den gesamten Aufenthalt bezahlen. Auch kann man mit einer Visa-Card ohne Probleme Geld von den örtlichen Banken abheben (mit einer kleinen Gebühr).


Welche Literatur ist empfehlenswert?

Ich kann vor allem zwei Bücher empfehlen:


Lonely Planet Guatemala
von Susan Forsyth, John Noble, Conner Gorry Reise Know-How Guatemala von Barbara Honner


Wann sollte ich mich anmelden?

Mit der Anmeldung wird GSS für den gewünschten Sprachaufenthalt eine Gastfamilie und einen Lehrer freihalten. Je eher, desto wahrscheinlicher ist es, dass man seinen Wünsche erfüllt bekommt. Daher ist eine Anmeldung spätestens 8 Wochen vor dem Starttermin empfehlenswert. Wer jedoch keine Präferenzen hat, der kann sich auch erst 2 Wochen vorher anmelden.


Muss man an einem Montag anfangen und an einem Sonntag abreisen?

Nein, GSS zeichnet sich vor allem durch Flexibilität aus. Man kann an jedem Tag der Woche anreisen und ebenso an jedem Tag der Woche abreisen.


Wie lange sollte ich idealerweise Sprachunterricht nehmen?

Das hängt natürlich von Person zu Person und von den Zielen ab. Meiner Erfahrung nach sind 6 Wochen ideal, die Devise lautet, weder zu kurz noch zu lang. Man sollte beachten, dass 25 Stunden Einzelunterricht in einer neün Sprache, in einer unbekannten Umgebung und dazu noch das Lernen zu Hause anstrengend ist.